Veranstaltungen

Rund um die Kartoffel          Findet leider nicht statt!

Wir veranstalten gemeinsam mit Familie Tobies vom Gasthof Satrup Krog (www.satrupkrog.de) und Familie Gabriel vom Biohof Svensteen Munkbrarup (Biohof-Svensteen.de) ein Kartoffeltestessen. Peer Gabriel stellt uns verschiedene Kartoffelsorten vor und Familie Tobies lässt sie uns mit verschiedenen Gerichten in Buffetform probieren.
Die Veranstaltung findet mit den notwendigen Hygienemaßnahmen statt. Diese entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt, welches Sie hier finden.

  • Termin: Dienstag, 24. November 2020, 19 Uhr
  • Ort: Gasthof Satrup Krog, Glücksburger Straße 1, 24986 Mittelangeln
  • Kosten: 15 Euro pro Person und die eigenen Getränke, Nicht-Mitglieder zahlen 20 Euro
  • Anmeldung: bis 16.11.20 an die Geschäftsstelle

Es war einmal

Hier bekommen Sie einen Überblick über Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben.

„Ich muss gar nichts... Nur aufs Klo!“


Wer kennt es nicht: Man rennt von einem Termin zum nächsten, ist nur für andere da
und dann auch noch ständig erreichbar... . Die Herausforderungen in unserer modernen
Gesellschaft sind vielfältig. Wer nicht „Nein“ sagt, landet im Hamsterrad. Stress,
körperliche, geistige und psychische Beschwerden sind vorprogrammiert. Im Vortrag
von Svenja Pein vom Almthof in Appen (Erlebnisbauernhof) erfahren wir, wie wir uns
im hektischen Alltag kleine Oasen der Entspannung schaffen und was Perfektionismus,
Müssen und die Erwartungen an uns selbst damit zu tun haben.
Die Outdoor- Achtsamkeitstrainerin berichtet tiefgründig und humorvoll aus eigener Erfahrung
und hat das Ziel, das jede Teilnehmerin viel aus dem Vortrag für sich mitnimmt und dadurch langfristig schafft, achtsam mit sich umzugehen.

Die Veranstaltung findet mit den notwendigen Hygienemaßnahmen statt. Diese entnehmen Sie bitte dem  Informationsblatt, welches Sie hier finden.

  • Referentin: Svenja Pein, Achtsamkeitstrainerin, Appen (www.svenja-pein.de)
  • Termin: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.30 Uhr
  • Ort: Satrup Krog, Glücksburger Str. 1, 24986 Mittelangeln / Satrup,
  • Kosten: Nicht-Mitglieder 4 €
  • Anmeldung: bis 15.10.20 an die Geschäftsstelle

Mitgliederversammlung - anschließend

Putzen Sie noch oder reinigen Sie schon?


Reinigen im Spannungsfeld Hygiene – Ökologie – Kosten
Wie man durch einen anderen Blick auf das Reinigen neuen Schwung für das Tun
bekommt, denn Putzen ist nicht gleich Putzen – was, wofür, womit… und warum überhaupt.
Welche Chemie, welche Inhaltsstoffe, welche Technik? Gibt es Alternativen?

                                   Neben dem fachlichen Input mit Vorführung gibt es Raum für den Austausch.

 

  • Referentin: Wiebke Molzen, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin im Holländerhof
  • Termin: Dienstag, 25. Februar 2020, 19.30 Uhr
  • Ort: Holländerhof, Preesterbarg 20, 24943 Flensburg
  • Anmeldung: bis zum 18.02.20 an die Geschäftsstelle

Den Familienwillen gezielt gemeinsam bilden

Menschen, die ihre Lebenumstände bewusst planen und darüber mit Partnern reden, haben mehr Erfolg bei gleichzeitig größerer Zufriedenheit.
Der Abend bietet Informationen und Austauschmöglichkeiten zu den Themen:
Aufgabenteilung, Arbeitsplanung, Einkommenszusammensetzung und Betriebsentwicklung. Wie optimieren wir als Betriebsleiterehepaar unsere Kommunikation und die Verwirklichung der gemeinsamen betrieblichen und privaten Ziele und Wünsche. Gerne gemeinsam mit dem Partner kommen.

  • Referent: Dieter Thiesen, Soz.ökon.Berater der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
  • Termin: Dienstag, 28. Januar 2020, 19.30 Uhr
  • Ort: Kunstraum der VHS Sörup, Schleswiger Straße 1, 24966 Sörup
  • Kosten: Nicht-Mitglieder 4 €

Einladung zum Jubiläumsball des vlf Schleswig-Flensburg

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens des landwirtschaftlichen Teil des Vereins laden wir recht herzlich zum Jubiläumsball ein.

 

  • Termin: Samstag, 18. Januar 2020, 19.30 Uhr
  • Ort: Satrup Kroog, Glücksburger Str. 1, 24986 Satrup
  • Kosten: 8 € pro Karte (incl. Begrüßungsgetränk)
  • Karten können ab sofort in der Geschäftsstelle Schleswig bestellt werden ( Tel.: 04621-96470)

Adventssträuße binden

Warum nicht auch mal in der Adventszeit die Räume mit Blumensträußen schmücken. Katja Guthke von Lilleblomst in Ausacker-Dammende demonstriert uns, wie wir in der Winterzeit geschmackvolle Sträuße nicht nur mit Tanne binden können. Sie zeigt uns die Grundlagen des Bindens und anschließend wird jede selbst kreativ.
Für Kaffee und Kuchen sorgt Maren Tams, Mitarbeiterin bei Claus Dalsgaard Baumschule, Schaulustige während der Öffnungszeit bis 16 Uhr willkommen.

  • Referentin: Katja Guthke, Lilleblomst
  • Termin: Samstag, 30. November 2019, 14.00 - 17.00 Uhr
  • Ort: Lilleblomst, Holnisser Landstr. 22, 24975 Ausacker-Dammende bei Claus Dalsgaard Baumschule, www.dalsgaard.de, in der Werkstatt (warm anziehen)
  • Kosten: 20 € pro Person, Nicht-Mitglieder 24 € incl. Material und Verpflegung
  • Anmeldung: bis zum 21.11.19 an die Geschäftsstelle (max. 12 Personen)

Nähen mit Walkstoff

Fertigstellen eines Kleidungsstückes nach einfachem Schnitt. Dabei werden Nähkenntnisse vorausgesetzt. Der Kurs bietet für die Gestaltung von Kleidungsstücken kreative Anregungen und es werden einfache Schnitte angeboten.

  • Referentin: Christiane Baar, www.stoffbruch.de
  • Termin: Dienstag, 05. November 2019, 14.00 - 19.00 Uhr
  • Ort: Christiane Baar, Dorfstr. 22, 24986 Mittelangeln, OT Torsballig
  • Kosten: 20 €, Nicht-Mitglieder 24 € zuzüglich verbrauchtes Material
  • Anmeldung: bis zum 23.10.19 an die Geschäftsstelle (max. 6 Personen)


Bitte Nähmaschine, Stoffschere, normale Schere, Garn, Nähnadel, Stecknadeln, Trickmarker oder Schneiderkreide, Massband und Lineal, Schnittmusterpapier oder Packpapier mitbringen. Frau Baar bietet eine kleine Auswahl an einfachen Schnitten an, die erworben werden können.


Nähen lernen für Anfänger - Grundkurs

Beginnend vom Kennenlernen der Nähmaschine bis zum Fertigstellen des ersten selbstgenähten Werkes.

  • Referentin: Frauke Ahrens
  • Termin: Dienstag, 22. Oktober 2019, 14.30 - 19.30 Uhr
  • Ort: Stoffladen Jippels, Brahmstr. 3, 24943 Flensburg, www.jippel.com
  • Kosten: 20 € pro Person, Nicht-Mitglieder 24 € zuzüglich verbrauchtes Material
  • Anmeldung: bis zum 01.10.19 an die Geschäftsstelle (max. 6 Personen)

Die Nähmaschinen werden gestellt. Material wie Stecknadeln, Schere, Maßband, Schneiderkreide/-Stift, Nähmaschinennadeln 80 Universal und Qualitätsnähgarn bitte mitbringen. Ansonsten kann es auch dort gekauft werden; Verbrauchsmaterial muss bei Jippel käuflich erworben werden.


Individuelle Gesundheitsdienstleistungen
– Wenn Sie den Arzt extra bezahlen sollen

Ob Innendruckmessung der Augen, Extra-Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft oder Messung der Knochendichte: Immer häufiger bieten Ärzte
zusätzliche Diagnose- und Behandlungsmethoden an, die nicht zum Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenkassen gehören. Ein wesentliches Merkmal: Diese Individuellen Gesundheitsleistungen – kurz IGeL genannt – müssen von Patientinnen und Patienten aus eigener Tasche bezahlt werden. Dies gilt auch für die Wahl eines Zweibettzimmers im Krankenhaus oder die Behandlung durch den Chefarzt.
Der Vortrag gibt Auskunft über die rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte für den Verbraucher.

  • Referentin: Karina Zinke, Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein
  • Termin: Dienstag, 15. Oktober 2019, 19.30 Uhr
  • Ort: Café-Brasserie Lehbek 29, Lehbek 29, 24395 Gelting, www.lehbek29.jimdo.com
  • Kosten: Nicht-Mitglieder 4 €
  • Anmeldung: bis 11.10.19 an die Geschäftsstelle

Landei aus Angeln

Wir besichtigen den Hühnerhof von Familie Lass in Ulsnis.
Dort erzählt uns die Familie Lass, wie sie zu dem Slogan „Das Landei aus Angeln/Ei ist nicht gleich Ei“ gekommen ist. Wir sehen das Hühnermobil, den Hofladen und auch die Ei-Sortieranlage. Mit Kaffee und Kuchen klingt der Nachmittag aus.

  • Termin: Samstag, 14. September 2019, 14.00 Uhr
  • Ort: Familie Lass, Kius 13, 24897 Ulsnis (www.landei-aus-angeln.de)
  • Kosten: 5 € pro Person, Nicht-Mitglieder zahlen 8 € pro Person
  • Anmeldung: bis 10.09.2019 an die Geschäftsstelle

Lern – und Erlebnisbauernhof Familie Rahn

Wir besuchen gemeinsam den Hof der Familie Rahn in Erfde. Auf ihrem Lern- und Erlebnisbauernhof werden zahlreiche Veranstaltungen angeboten:

 

 

  • Jahreskurse für Kinder zwischen 3 -5 Jahren
  • Hofbesuche von Kindern und Erwachsenen mit gesundheitlichen Defiziten
  • Schulklassen auf dem Bauernhof
  • Kindergartengruppen auf dem Bauernhof
  • Kindergeburtstage auf dem Hof feiern
  • Hofführungen und Besichtigungen


Außerdem bietet Familie Rahn Ferien auf dem Bauernhof  an.
Es handelt sich um einen voll bewirtschafteten Milchviehbetrieb mit 140 Kühen.
Wir freuen uns auf einen spannenden Besuch.

  • Termin: Montag, 06. Mai 2019, 14.00 - 16.00 Uhr
  • Ort: Familie Rahn, Ekel 14, 24803 Erfde, www.Landblick-Erfde.de  
  • Kosten: 5,- € für Besichtigung inkl. Kaffee, Nichtmitglieder 8,- €
  • Anmeldung: bis 02.05.2019 an die Geschäftsstelle Schleswig unter Tel: 04621/96470 oder per E-Mail: akruse@lksh.de

Rund um die Rose

Wir erhalten Tipps rund um die Rose: über den richtigen Schnitt, die verschiedenen Sorten und über die Pflege, damit wir eine reichhaltige und anhaltende Blühfreude
bekommen. Anschließend tauschen wir unsere Erfahrungen noch bei Kaffee und Kuchen aus.
 

  • Referent: Holger Clausen, www.baumschule-clausen.de
  • Termin: Donnerstag, 07. März 2019, 14.30 Uhr.
  • Ort: Baum- und Rosenschule Clausen, Schleswiger Str. 46, 24860 Böklund
  • Kosten: keine
  • Anmeldung: bis 02.03.2019 an die Geschäftsstelle unter Tel: 04621/96470 oder per E-Mail: akruse@lksh.de

Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft - Mitgliederversammlung

Durch Unwissenheit, Vorurteile und die oftmals leider unsachgemäße und negative Berichterstattung in den Medien bildet sich der Verbraucher oft eine falsche Meinung zur modernen Landwirtschaft.
Um das Vertrauen für die landwirtschaftlichen Produkte und das Verständnis für die Landwirtschaft in der Bevölkerung zurückzugewinnen, ist eine gute Öffentlichkeitsarbeit wichtig.
Agnes Greggersen aus Schwackendorf ist Landwirtin aus Leidenschaft und engagierte Agrar-Bloggerin. Sie wird uns von ihrer Arbeit in und mit der Öffentlichkeit berichten und uns Tipps geben, wie wir, auch in unserem Umfeld, selbst aktiv werden können.  Es gibt ganz viele verschiedene Möglichkeiten, um in kleinen Schritten das Image der Landwirtschaft zu verbessern.

  • Referentin: Agnes Greggersen, Schwackendorf
  • Termin: Dienstag, 19. Februar 2019, 19.30 Uhr
  • Ort: Gasthuus Spieskamer, 24376 Hasselberg
  • Anmeldung: bis 12.02.2019 an die Geschäftsstelle unter Tel: 04621/96470 oder per E-Mail: akruse@lksh.de

Gut geplante Kochkunst schenkt Zeit

Wir wollen diesmal gut planbare Gerichte kombinieren mit Informationen und Tipps über Zeitpläne und gute Vorbereitung in der Küche.

 

  • Referentinnen: Doris Lorenzen-Post, Quern und Frauke Jürgensen, Dornhöh
  • Termin: Mittwoch, 06. Februar 2019, 19.30 - 22.30 Uhr
  • Ort: Lehrküche des BBZ Schleswig, Außenstelle Kappeln, Kirchstr. 7, 24376 Kappeln, Neubau, Lehrerparkplätze dürfen genutzt werden
  • Kosten: 10 €, Nicht-Mitglieder 14 €
  • Anmeldung: bis 30.01.19 an die Geschäftsstelle (max. 12 Personen, junge Mitglieder bis 40 Jahre haben Vorrang) unter Tel: 04621/96470 oder per E-Mail: akruse@lksh.de

Bullerbü-Idylle?
Gesprächs- und Erlebnisrunde für Frauen, die auf einen Hof eingeheiratet haben

„Ach wie toll, ihr wohnt mit 3 Generationen auf dem Hof? Das ist ja romantisch...!“
Kennen Sie diesen Gedanken und denken manchmal, dass es sich gar nicht jede
Minute nach Bullerbü-Idylle anfühlt, sondern manchmal auch ganz schön anstrengend ist und viele Kompromisse erfordert?
Der Wunsch, mit der ganzen Familie in Harmonie zu leben, ist wohl ganz natürlich und wir wollen uns an zwei Abenden treffen, um eine Möglichkeit für einen Austausch zu bieten. Keine MUSS etwas sagen, jede KANN. Es werden auch Übungen und Reflektionsmöglichkeiten angeboten, die jede für sich machen kann. Wenn es gewünscht wird, kann daraus ein festes Angebot über das ganze Jahr werden.
Ziel ist es, zu erleben, dass es anderen vielleicht ähnlich geht und gestärkt mit neuen Impulsen in den Alltag zurückkehren.
Eike Boysen führt durch das Seminar. Sie ist Ergotherapeutin und arbeitet mit gestalttherapeutischen Methoden in eigener Praxis. Sie kam vor 16 Jahren auf den Hof ihres Mannes (mit Schwiegereltern, Onkel und Bruder) und hat innerhalb ihrer Patchwork-Formation mit 5 Kindern selbst einige Erfahrung gemacht. Das Thema liegt ihr sehr am Herzen und sie freut sich über zahlreiche Anmeldungen.

  • Referentin: Eike Boysen, Rüde, www.eike-boysen.de
  • Termine: Donnerstag, 24. Januar 2019, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr und Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 - 21.30 Uhr
  • Ort: Hauptstrasse 20, 24986 Mittelangeln, Ortsteil Rüde
  • Kosten: 20 € pro Person und Abend, Nicht-Mitglieder 24 €
  • Anmeldung: bis 17.01.2019 an die Geschäftsstelle (max. 8 Personen) unter Tel: 04621/96470 oder per E-Mail: akruse@lksh.de

Jubiläum

 

Am Mittwoch, 05. Dezember 2018 feiern wir in der Akademie Sankelmark ab 17 Uhr unser

60-jähriges Jubiläum.


Lebensphasen und eigene Entwicklung

Wir alle durchlaufen in unserem Leben verschiedene Lebensphasen und sehen uns immer wieder neuen Aufgaben und Veränderungen gegenüber.
Das Schöne dabei ist: Wenn wir wissen, wie wir damit richtig umgehen, dann können wir aus jeder Lebensphase etwas Kostbares mitnehmen, das unser Leben tief bereichert.
So entwickeln wir uns immer weiter und werden im besten Fall immer mehr zu dem Menschen, der tief in uns steckt. Das Leben ist immer ein Abenteuer!

  • Referentin: Annette Fröhlich, Tiefenpsychologin,Torsballig, www.lebenswerkstatt-ostsee.de
  • Termin: Montag, 5. November 2018, 19.30 Uhr
  • Ort: Kunstraum der VHS Sörup, Schleswiger Str.1 , 24966 Sörup
  • Kosten: Nicht-Mitglieder 4 €
  • Anmeldung: bis 01.11.2018 an die Geschäftsstelle

Hofplatzgestaltung

Auf den Hof von Inga und Kord Iversen, Ahneby, bekommen wir allgemeine
Informationen  und Anregungen zur Gestaltung von Hofplätzen.
Anschließend findet ein gemeinsames Kaffeetrinken mit Erfahrungsaustausch statt.

  • Referentin: Christine Keetman-Hübsch, Gartenarchitektin aus Flensburg, www.garten-natuerlich-gestalten.de
  • Termin: Samstag, 29. September 2018, 14.00 Uhr
  • Ort: Lindenhof, Inga und Kord Iversen, Dorfstraße 16, 24996 Ahneby
  • Kosten: 10 € pro Person, Nicht-Mitglieder zahlen 14 € pro Person
  • Anmeldung: bis 25.09.2018 an die Geschäftsstelle

Besichtigung Hof Backensholz

 

Familie Metzger-Petersen bewirtschaftet ihren Betrieb seit 1989 ökologisch. In dieser Zeit wurde die Selbstvermarktung der eigenen Produkte entwickelt. So wird neben der bekannten hofeigenen Käserei ein Hofladen geführt. Im Bau sind außerdem ein eigenes Lokal und ein Kindergarten.

In der Landwirtschaft wurden in den letzten Jahren ein neuer Kuhstall und ein Kälberstall errichtet. Der Strom der eigenen Biogas- und Solaranlagen wird zudem direkt an den Endkunden vermarktet.

Die Betriebsleiterfamilie wird uns an diesem Abend einen Einblick in die spannende Entwicklung ihres Betriebes und in die zahlreichen Projekte rund um die Landwirtschaft geben.

Wir möchten den Abend anschließend bei hofeigener Grillwurst und Getränken ud interessanten Diskussionen ausklingen lassen.

 

  • Termin: Mittwoch, 29. August 2018, 19 Uhr
  • Ort: Hof Backensholz, Familie Metzger-Petersen, Schwabstedter Damm 8, 25885 Oster-Ohrstedt
  • Kosten: es wird um eine Spende ins Sparschwein gebeten
  • Anmeldung: bis zum 24.08.18 an die Geschäftsstelle ausschließlich unter Tel.: 04621-9647-0

Gemüsegärtnerei Gondesen

Wir besichtigen den Bioland-Gemüse-Betrieb von Boy Gondesen. Bei der Führung sehen wir den Anbau von Rosenkohl und weiteren Kohlsorten, Kartoffeln, verschiedenen Salaten und Feingemüse. In den drei Treibhäusern werden Gurken und Tomaten angebaut und die eigene Anzucht der Gemüsesorten ist dort untergebracht. Die Vermarktung findet ausschließlich über drei Wochenmärkte statt. Im Anschluß an die Führung erleben wir eine kleine Verkostung.

  • Referentin: Susanne Andresen
  • Termin: Dienstag, 19. Juni 2018, 19 Uhr
  • Ort: Gemüsegärtnerei Gondesen, Westerdorf 13, 24975 Ausacker, www.facebook.com/GemüseGondesen/
  • Kosten: 5 Euro pro Person, Nicht-Mitglieder 9 Euro
  • Anmeldung: bis zum 12.06.2018 an die Geschäftsstelle Schleswig, Tel: 04621-96470, E-Mail: akruse@lksh.de

Café & Bistro LANDHAUS auf Gut Oehe

Wir besuchen das Café & Bistro LANDHAUS auf Gut Oehe.
In gemütlicher Kaffeerunde lernen wir die junge Gastronomie kennen und erfahren durch den Besitzer Herrn Sebastian Matz mehr über das Gut Oehe.
Nach dem gemeinsamen Austausch besteht noch die Möglichkeit, einen Spaziergang zum Wasser zu unternehmen.

  • Termin: Mittwoch, 30. Mai 2018, 14.30 Uhr
  • Ort: Gut Oehe, Gut Oehe 1a, 24404 Maasholm, www.gut-oehe.de
  • Kosten: für den eigenen Kaffee- und Kuchenverzehr
  • Anmeldung: bis zum 23.05.2018 an die Geschäftsstelle Schleswig, Tel: 04621-96470, E-Mail: akruse@lksh.de

Handsiebdruck

In dem Geschäft „Einzigartig“ im Speicher HUSby haben wir die Gelegenheit, unter Anleitung von Edda Hein Stoffe, Taschen oder Tischdecken etc. durch Handsiebdruck herzustellen.
Beim Siebdruck wird Farbe durch ein feinmaschiges Gewebe auf ein beliebiges Material gebracht. Dabei kann mit fertigen Schablonen gearbeitet werden oder man kann eigene Motive mitbringen. Bei eigenen Motiven wäre es ratsam, vorher Kontakt mit Frau Hein aufzunehmen, damit Frau Hein die Siebe vorbereiten kann. Informationen zu den vorhandenen Motiven finden Sie hier. Sie können eigene Stoffe oder fertige Kleinigkeiten zum Bedrucken mitbringen oder Stoff dort kaufen. Weiterhin sind Fön und Schürze mitzubringen.

  • Referentin: Edda Hein, www.eddas-unikate.de
  • Termin: Samstag, 14. April 2018, 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort: Speicher HUSby, Flensburger Str. 51a, 24975 Husby
  • Kosten: 20 Euro Kursgebühr und ca. 15 Euro Materialkosten, Nicht-Mitglieder zahlen 24 Euro Kursgebühr
  • Anmeldung: bis zum 05.04.2018 an die Geschäftsstelle Schleswig, Tel: 04621-96470, E-Mail: akruse@lksh.de (max. 10 Personen)

Gedanken und Erfahrungen zum Ausstieg aus der Landwirtschaft
aus Sicht eines Sozio-Ökonomischen Beraters

Herr Dieter Thiesen, Sozio-Ökonomischer Berater der Landwirtschaftskammer S.-H.  berichtet über Gedanken und Erfahrungen zum Ausstieg aus der Landwirtschaft.
Außerdem wird eine ehem. Bäuerin und Mitglied unseres Vereins über ihre Erfahr-
ungen zu diesem Thema erzählen. Sie und ihr Mann haben den Ausstieg und den
beruflichen Neustart super gemeistert. Es erwartet uns ein interessanter Abend zu einem sehr aktuellen Thema.

  • Referent: Dieter Thiesen, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
  • Termin: Donnerstag, 08. März 2018, 19.30 Uhr
  • Ort: Landgasthof Satrup Krog, Glücksburger Str. 1, 24986 Satrup
  • Kosten: 4 Euro für Nicht-Mitglieder
  • Anmeldung: bis zum 05.03.2018 an die Geschäftsstelle Schleswig, Tel: 04621-96470, E-Mail: akruse@lksh.de

Mitgliederversammlung - nach den Regularien:

 

Betrugsmaschen im Verbraucheralltag

An manchen Tagen geht einfach alles schief! Überhöhte Rechnungen flattern ins Haus, Autos werden abgeschleppt, der Traum von unverhofften Gewinnen platzt, vermeintlich nette Freizeitveranstaltungen entpuppen sich als unseriöse Kaffeefahrten, das angeblich kostenfreie Download im Internet entpuppt sich als kostenpflichtig und zu allem Überfluss hat der Enkel noch im Internet ein teures Abo gebucht.
Mit welchen Methoden den Leuten heute das Geld auf unredliche Weise aus der Tasche gezogen wird, ist Gegenstand dieses Vortrages. Wie man sich gegen alle möglichen Abzockfallen erfolgreich wehren kann oder besser noch gar nicht erst auf unseriöse Angebote hereinfällt, wird eingehend erläutert.

  • Referentin: Christine Hannemann, Verbraucherzentrale Flensburg, www.vzsh.de
  • Termin: Donnerstag, 15. Februar 2018, 19.30 Uhr
  • Ort: im Kunstraum der VHS Sörup e. V., Schleswiger Str. 1 (in der alten Bücherei), 24966 Sörup, www.vhs-soerup.de
  • Anmeldung: bis 08.02.2018 an die Geschäftsstelle unter Tel: 04621/96470 oder per E-Mail: akruse@lksh.de

Besichtigung der Leitstelle Nord


Wir besuchen die Leitstelle Nord in Harrislee. Dort erfahren wir, was passiert, wenn
der Notruf 112 eingeht.
Die ersten Minuten nach einem Unfall, Herzinfarkt, Schlaganfall o.ä. sind sehr
entscheidend. Auch wenn die Sanitäter/der Notarzt schnellstmöglich kommen, sind
schon wichtige, entscheidende Minuten vergangen. Die Disponenten der Leitstelle
erfahren vom Anrufer durch gezielte Fragen alle wichtigen Informationen und können
dem Ersthelfer per Telefon bei der Erstversorgung oder sogar bei der Wiederbelebung
des Patienten helfen, während parallel der Krankenwagen mit Blaulicht und
Martinshorn unterwegs ist.

  • Referent: Karl-Heinz Hansen, Disponent
  • Termin: Dienstag, den 23.01.2018, 19.00 Uhr
  • Ort: Leitstelle Nord, Am Oxer 40, 24955 Harrislee

Anmeldung: bis zum 19.01.2018 an die Geschäftsstelle (max. 18 Personen)


Naschkatzen - Buffet


Um dieses Naschkatzen-Buffet brauchen wir nicht herumzuschleichen, wie die Katze
um die Maus.
Pralinchen, Desserts, Gebäck, Karamellen, Kuchen und Punsch.
Ob echter Kakao, Honig, gute Butter und Sahne aus Schleswig-Holstein, Früchte aus
dem Orient, Nuss- u. Mandelkerne, Vanille aus Madagaskar und Weihnachtsgewürze
aus der ganzen Welt: Wir bereiten unsere süße Beute aus frischen und vollwertigen Zutaten zu. So können wir auch Süßes schlemmen ganz ohne schlechtes Gewissen. An diesem Abend kommen aber nicht nur „Süßzähne“ auf ihre Kosten, denn wir bereiten auch den einen oder anderen herzhaften Snack zu.

  • Referentin: Anne Bieback, Oeversee
  • Termin: Dienstag, 28.11.2017, von 18.45 - 21.45 Uhr
  • Ort: Küche der Heinrich-Andresen Schule, Am Schulzentrum 5, 24996 Sterup
  • Kosten: 15 € pro Person, Nichtmitglieder 19 €

Anmeldung: bis zum 20.11.2017 an die Geschäftsstelle


Stimmungsvolle Naturfotos


Die Hobbyfotografin und Mitglied bei den Frauen im vlf Marte Engelbrecht aus
Grundhof hat ihre stimmungsvollen Naturaufnahmen schon in verschiedenen Ausstellungen gezeigt. Anhand ihrer schönsten Fotos erklärt sie uns, worauf wir beim
Fotografieren achten sollen und gibt uns Tipps, damit wir auch mit herkömmlichen
Digitalkameras und Handys schöne Fotos machen können.
Bitte Digitalkamera oder Handy und die passenden Kabel zur Übertragung der Fotos auf den PC mitbringen. Denn wir wollen am Strand von Neukirchen selbst fotografieren. Bei Kaffee und Kuchen werden wir dann unsere eigenen Fotos begutachten.

  • Referentin: Marthe Engelbrecht, Grundhof
  • Termin: Dienstag, den 17.10.2017, 14.00 Uhr
  • Ort: Haus Neukirchen, Altes Pastorat, Neukirchen 84, 24972 Steinbergkirche
  • Kosten: Spende für Kaffee und Kuchen, Nichtmitglieder 4 €

Anmeldung: bis 13.10.2017 an die Geschäftsstelle (max. 15 Personen)


Nähen am Vormittag (muss leider ausfallen)


Wir haben die Möglichkeit, Taschen, Körbe und andere Deko-Artikel zu nähen. Wenn
möglich, bitte eine Nähmaschine mitbringen. Ansonsten können dort welche gegen
Gebühr genutzt werden.

  • Referentin: Cornelia Müller, Süderbrarup
  • Termin: Samstag, 28.10.2017, von 9.00 - 12.30 Uhr
  • Ort: „Die kleine Schnalle“, Große Straße 29, 24392 Süderbrarup (www.die-kleine-schnalle.de)
  • Kosten: Kursgebühr 35 € pro Person plus Materialkosten, Nichtmitglieder 39 € (10% Rabatt auf den Stoffeinkauf für Workshop-Teilnehmerinnen)

Anmeldung: bis zum 13.10.17 an die Geschäftsstelle (max. 8 Personen)